Das gemischte Doppel macht den Unterschied.

Seit 2016 arbeiten wir als gemischtes Doppel, d.h. Frau und Mann als 2erteam, mit Familien im Rahmen von systemischen Klärungsgesprächen in der Jugendhilfe zusammen.

Dabei sind wir immer wieder gefragt worden, ob es dieses Setting nicht auch außerhalb des Jugendhilfekontextes gibt. Da uns kein Angebot bekannt ist, welches ähnliche Rahmenbedingungen bietet, haben wir uns entschlossen, diese Lücke zu schließen und selbst ein Angebot zu entwickeln.

Mehr darüber, was wir tun, wer und wie wir sind, wo Sie uns finden und was wir kosten, können Sie auf den nächsten Seiten erfahren…